Das gesamte Wahlprogramm 2014-2020. Bitte hier klicken !

 

 

Kurzversion

+++Familie +++ Jugend +++ Senioren +++ Soziales+++

Viechtach muss als zentraler Standort für soziale Einrichtungen, sowie Bildung erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden.
Unsere Stadt soll eine Leuchtturmfunktion im Landkreis, als „familienfreundliche Stadt“ bekommen.
Dies ist die Grundlage für die Bindung und Neuansiedlung von jungen Familien.
Auch damit kann der demographischen Entwicklung in unserer Stadt entgegnet werden.

 


+++Wirtschaft +++ Arbeit +++ Infrastruktur +++ Finanzen+++

Oberste Aufgabe der Stadt ist der Ausbau und Erhalt der technischen Infrastruktur (Straßen, Kanal, Wasser, Breitbandversorgung)
als Grundlage für wirtschaftliche Entwicklung und Sicherung der Arbeitsplätze.
Nur wenn die Finanzierung dieser Pflichtaufgaben gesichert ist, können wir auch Wunschleistungen planen.
Um die Finanzen in einem geordneten Rahmen zu halten, müssen Einsparmöglichkeiten gefunden und umgesetzt werden.
Jegliche Infrastruktur ist die Lebensader einer Stadt!

 

 

+++Stadtentwicklung+++

Konzepte und langfristige Planung sind die Grundlage einer nachhaltigen Weiterentwicklung unserer Stadt.
Nur wenn wir ein gemeinsames Ziel haben, können wir uns auf den Weg machen.



+++Tourismus +++ Kultur +++ Freizeit+++

Weiche Standortfaktoren im Bereich Sport, Kultur und Freizeit sind heute wichtige Entscheidungskriterien
für den Zuzug von neuen Mitbürgern oder die Ansiedlung von Wirtschaftsbetrieben.
Die Stadt und deren Führung ist hier gefordert, die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen und zu erhalten.
Viechtach hat eine führende Rolle im Landkreis im Bereich Kultur. Diese muss erhalten und ausgebaut werden.
Beim Freizeitangebot und im Tourismus haben wir noch Nachholbedarf.

 



+++Verwaltung +++ Rathauspolitik+++

Ein Bürgermeister muss Vorbild sein in der Verwaltung – durch seine Anwesenheit, seine Arbeitsweise
und sein Verhalten in der Öffentlichkeit – daran wird er gemessen.
Seine Mitarbeiter soll er fördern, darf sie aber auch fordern.
Bürgermeister, Stadtrat und Verwaltung sind die Visitenkarte der Stadt und der Dienstleister Nr. 1 für seine Bürger.